Arbeitsgruppe

Romandie

Die AG Romandie oder COCLICO (Comité Climat Romandie) ermöglicht den Austausch von Informationen, das Durchführen von Kampagnen und die Erarbeitung von Lösungen. Sie verteidigt eine aktive Romandie zum Klimawandel auf allen Ebenen: Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Insbesondere zielt sie darauf ab, sich mit allen politischen und wirtschaftlichen Akteuren in der Westschweiz für eine Klimapolitik im Sinne des Pariser Abkommens einzusetzen, unabhängig von der politischen Ausrichtung der betroffenen Akteure.

Projekte:
Kampagne “Runter mit den Emissionen”
Kampagne “Dringlichkeit in der Klimakrise: Checkliste für Gemeinden”

Kontakte

François Périllon, Koordinator COCLICO

076 386 37 93

francois.perillon@gmail.com

Yvonne Winteler, Stv. Koordinatorin COCLICO, Dossiers Fribourg & Mobilität

yvonne.winteler@alliance-climatique.ch