Ökumenische Feier Klimagerechtigkeit und Menschenrechte

Wann

10.12.2020, 18:30 Uhr

Wo

Münster Bern, Münsterplatz 1, 3000 Bern

Wer

Amnesty International, AKiB, ACAT

Steigende Temperaturen, schmelzende Gletscher, neue Höchsttemperaturen. Die Folgen des Klimawandels sind bereits spürbar, im globalen Süden und hier bei uns. In der ökumenischen Feier zum Tag der Menschrechte setzen wir uns ein gegen den von Menschen verursachten Klimawandel. Siche einsetzen für Klimagerechtigkeit heisst: sich einsetzen für Menschenrechte. Denn der Klimawandel führt dazu, dass Menschenrechte verletzt werden. Er bedroht das Recht auf Leben, auf Nahrung und Selbstbestimmung. Wir wollen in einer ökumenischen Feier diesen Zusammenhang aufzeigen. Wir träumen nicht nur von einer gerechten Welt, wir wollen, dass diese Realität wird.

Weitere Veranstaltungen